Genuss-Wochen im Biosphärenreservat

Von der Wiese auf den Teller – Foto: Christopher Schmid

„Von der Wiese auf den Teller“ bis „Außergewöhnlich Wild“
Sie schätzen regionale kulinarische Spezialitäten? Besonders dann, wenn sie mit besonderen Naturerlebnissen verbunden sind? Dann laden wir Sie herzlich ein zu unseren Genuss-Wochen im UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald. Erleben Sie wie vielseitig der Thüringer Wald schmeckt und mit welchen besonderen Zutaten die regionalen Köstlichkeiten hergestellt werden.

Alle Angebote der Genuss-Wochen finden Sie unter: www.biosphaerenreservat-thueringerwald.de

„Von der Wiese auf den Teller“ 17.06. – 17.07.2022

Wenn die Bergwiesen im Biosphärenreservat in ihrer Vielfalt blühen, duftet es nach sommerfrischer Waldluft und Kräutern. Unter dem Motto „Von der Wiese auf den Teller“ zaubern wir Ihnen die regionalen Kräuter-Schätze des Sommers auf den Teller. Dazu gibt es ein vielseitiges Angebot an Wanderungen und Aktionen rund um das Thema Bergwiese und Kräuter.

„Außergewöhnlich Wild“ 23.09. – 09.10.2022

Der Herbst zeigt sich in seinen leuchtenden Farben, die Nächte werden frischer und durch den Wald ertönt das Röhren der Hirsche. Unter dem Motto „Außergewöhnlich Wild“ bieten wir ihnen dann besondere Wild-Spezialitäten aus der Region. Bei unseren Wanderungen und Aktionen nehmen Sie unsere Naturführer mit auf Entdeckungstour zum Thema Wild und Wald.

Gemeinsam für die Region
Die Genuss-Wochen sind gemeinsame Aktion der Biosphären-Partner. Sie sind ausgezeichnet für authentische und nachhaltige Angebote, gelebte Regionalität, hohe Qualität, umweltfreundliches Wirtschaften und besonderes Engagement.