Dialogforum Partner der Nationalen Naturlandschaften 2021

Auch im Jahr 2021 laden wir Sie recht herzlich zum Dialogforum des bundesweiten Partnernetzwerks ein. Unter dem Motto „Nachhaltiges Netzwerk Leben“ können wir uns vom 10. bis 12. November 2021 im Nationalpark Harz auf viele spannende Beiträge und Diskussionen freuen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Vertreter:innen  der Partnerbetriebe aus den Nationalen Naturlandschaften.

Wir bitten alle Interessierten, sich über den nachstehenden Button bis zum 13. Oktober 2021 anzumelden, sofern noch nicht erfolgt.


Das Programm

Wir haben Ihnen ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das Ihnen neben fachlichem Input von ausgewählten Referenten viele Möglichkeiten bietet, mit anderen Partnerbetrieben in den Erfahrungsaustausch zu treten. Das komplette Programm können Sie auch hier herunterladen.

Zusätzlich stehen Ihnen folgende weiterführende Informationen zur Verfügung:

1. Tag – 10.11.2021
15.00 – 16.00 Uhr Registrierung und gemeinsames Ankommen bei Kaffee und Kuchen
16.00 – 16.30 Uhr Begrüßung
Peter Südbeck (Vorstand Nationale Naturlandschaften e.V.)

Staatssekretär Frank Doods (Niedersächsischer Minister für Umwelt, Energie,
Bauen und Klimaschutz)

Dr. Roland Pietsch (Leitung Nationalpark Harz)
16.30 – 16.45 Uhr Das bundesweite Partnernetzwerk – Nachhaltiges Netzwerk Leben
16.45 – 18.45 Uhr Wer bist Du und was machst Du?
Gegenseitiges Kennenlernen der Teilnehmenden
18.45 – 19.00 Uhr Poetry-Präsentation
Ab 19.00 Uhr Abendessen
2. Tag – 11.11.2021
09.00 – 12.30 Uhr Vorträge und Diskussionsrunden zu ausgesuchten Themenschwerpunkten
• Prof. Dr. Strasdas (Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde)
• Dr. Michael Kopatz (Ökoroutine)
• Christian Felber (Gemeinwohl-Ökonomie)
12.30 – 14.00 Uh Mittagspause
14.00 – 18.00 Uhr Markt der Möglichkeiten
18.00 – 19.00 Uhr Pause
Ab 19.00 Uhr Niedersachsenabend
mit Vorstellung der gastgebenden Gebiete Nationalpark Harz, Nationalpark und Biosphärenreservat Niedersächsisches Wattenmeer und Biosphärenreservat Elbtalaue
3. Tag – 12.11.2021
08.00 – 13.00 Uhr Exkursion und Pflanzaktion
13.00 – 13.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

 


Nähere Informationen zum Aufenthalt:

Unser aller Gesundheit ist uns wichtig! Daher bitten wir Sie, die zum Zeitpunkt der Tagung geltenden Bestimmungen zur SARS-CoV-2-Eindämmung zu beachten. Grundlage bilden die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen in ihrer jeweils aktuellen Fassung (Link), sowie die Regelungen des Landkreises bzw. des Hotels und die allgemein geltenden Hygieneempfehlungen.

Ob die Veranstaltung wie geplant mit ca. 100 Teilnehmenden durchgeführt werden kann, können wir aufgrund der aktuellen Lage noch nicht absehen, daher bitten wir um Verständnis, dass es kurzfristig Änderungen in der Begrenzung der Teilnehmenden geben kann. Hierzu werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Veranstaltungsbeginn/ -ende:  10.11.2021 – 15:00 Uhr | 12.11.2021 – 13:30 Uhr

Veranstaltungsort
Klosterhotel Wöltingerode
Wöltingerode 3 | 38690 Goslar / Vienenburg
Telefon: 05324 774460
Webadresse: www.klosterhotel-woeltingerode.de

Hotelreservierung
Bitte buchen Sie auch Ihr Hotelzimmer unter dem Stichwort „Nationalpark Harz“ und unter Angabe Ihrer Rechnungsadresse bis zum 13. Oktober 2021. Folgende Optionen stehen Ihnen zur Auswahl:

Klosterhotel Wöltingerode

Tel: 05324 774460
E-Mail: hotel@klosterhotel-woeltingerode.de
Zimmerpreise: pro Nacht inkl. Frühstück (EZ 79,00 Euro / DZ 119,00 Euro)

Klosterremise Wöltingerode

Goslarer Straße 78, 38690 Goslar / Vienenburg
Tel: 05324 798160
E-Mail: hotel@hotelgs.de
Zimmerpreise: pro Nacht inkl. Frühstück (EZ 69,00 Euro / DZ 89,00 Euro)

Reiseinformation
Für die An- und Abreise mit der Bahn ist Vienenburg der Zielbahnhof. Von dort werden wir zu bestimmtem Zeiten einen Shuttle einrichten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn von uns. Alternativ beträgt der Fußweg ca. 30 Minuten (ca. 2km).
Bitte beachten Sie, dass Sie ein vergünstigtes Veranstaltungsticket bei der Deutschen Bahn buchen können – die Informationen dazu finden Sie hier:

Wir bitten alle Interessierten, sich über den nachstehenden Button bis zum 13. Oktober 2021 anzumelden, sofern noch nicht erfolgt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Kontakt :
Nationale Naturlandschaften e. V.
Stephanie Schubert
Telefon: 030 / 288 788 2-13
Mail: stephanie.schubert@nationale-naturlandschaften.de