Das Partnernetzwerk des Biosphärenreservates Bliesgau wächst

Beim Biosphärenfest am Würzbacher Weiher wurden die neuen Partner des Biosphärenreservats vom Verbandsvorsteher Stephan Strichertz und Frau Gaa, der Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Saarpfalz mbH, offiziell anerkannt 
(Bildautor: Biosphärenzweckverband Bliesgau)

Beim Biosphärenfest am 25.8.2013 wurden weitere neun Partner des Biosphärenreservates Bliesgau mit der offiziellen Partner-Urkunde ausgezeichnet. Die neuen Partner kommen aus den Bereichen Landwirtschaft, Lebensmittelverarbeitung und Tourismus. Sie sind Botschafter für den Biosphärenreservats-Gedanken und leisten aktiv ihren Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft im Bliesgau. Blieskastel. Zum diesjährigen Biosphärenfest kamen tausende Menschen, die einen schönen Tag […]

Das Floß der Nachhaltigkeit- Balance fürs Leben

Floß der N_SPT_Eike Dubois_klein

Am Wochenende vom 17. und 18. August war es wieder soweit: Zwölf Gäste aus dem hohen Norden und der ganzen Republik haben zusammen mit dem Förster Dr. Helmut Wolf ein „Floß der Nachhaltigkeit“ zu Wasser gebracht. Die Jungfernfahrt mit dem selbstgebauten Gefährt auf dem Würzbacher Weiher krönte das zweitägige Erlebnisangebotes, welches die Gäste anlässlich eines […]

Erfahrungen der Nationalpark-Partner waren bei chinesischen Gästen gefragt

Partner Chinesen_NPA 021

Mit der Unterzeichnung einer Vereinbarung besiegelten am 08. Juli 2013 der Leiter des Nationalparkamtes Gernot Haffner und die Geschäftsführer zweier regionaler Betriebe die Anerkennung als Nationalpark-Partner. Einer von ihnen ist die mitten im Nationalpark gelegene Jugendherberge Born-Ibenhorst mit Zeltplatz. Herbergsleiter Sven Adam liegt die Natur im Nationalpark ganz besonders am Herzen und möchte sie gemeinsam […]

Erfahrungsaustausch auf dem Trakehnerhof Valluhn

DSC_1425

Es ist seit mehreren Jahren eine schöne Tradition, dass sich die Mitglieder der LEADER Aktions Gruppe (LAG) „Mecklenburger Schaalseeregion“ und die Partner des Biosphärenreservates, die Inhaber der Regionalmarke „Biosphärenreservat Schaalsee- Für Leib und Seele“ einmal im Jahr treffen. Kennenlernen, Kontakt halten, Erfahrungen austauschen, Netzwerken – so kann man das Anliegen dieser Treffen zusammenfassen. Etwa 30 […]

Die Deutschen Biosphärenreservate und der neue niedersächsische Umweltminister tagten in Hitzacker und waren bei Partnerbetrieben zu Gast

P1140221

Anlässlich der Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft der Biosphärenreservate Deutschlands fand der obligatorische „Regionale Abend“ bei einem Partnerbetrieb des UNESCO Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe, dem Archäologischen Zentrum Hitzacker (AZH) statt. Die Gäste, unter ihnen der erst kürzlich ins Amt be­rufene niedersächsische Umweltminister Stefan Wenzel, waren in ein bronzezeitli­ches Langhaus geladen. Das AZH ist Deutschlands erstes Freilichtmuseum der Bronzezeit. […]

Natur- und Landschaftsführer werden erste Partner des Biosphärenreservates Bliesgau

Die Partner des Biosphärenreservates Bliesgau mit Birgit Grauvogel (erste Reihe, 2.v.l.), Stephan Strichertz und Clemens Lindemann (hinterste Reihe, 2. bzw. 3. v.l.)

Insgesamt 13 Natur- und Landschaftsführer/innen (NLF) erhielten am 18. Februar im „Hubertushof Born“ in Niederwürzbach ihre Auszeichnung zum „Partner des Biosphärenreservates Bliesgau“. Fortan sind sie als offizielle Botschafter im Bliesgau unterwegs. Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Erhalt der Kultur- und Naturlandschaft, indem sie aktiv zur Verbreitung des Leitbildes des Biosphärenreservats beitragen. Die gestiegene Nachfrage […]

Reisekatalog „Urlaub in der Natur 2013“ erschienen

u1-u4_cover_rgb

Gastgeber „Nationale Naturlandschaften“ – Reisen natürlich nah Dem Meer beim Wandern zusehen, das Grün alter Buchenwälder einatmen oder die warme Sonne auf uralten Felsen spüren – Deutschland ist reich an Naturschätzen: Orten, an denen sich faszinierende Landschaften erleben, seltene Tiere und Pflanzen beobachten lassen. Die deutschen Nationalparks, Biosphärenreservate und Naturparks laden jeden ein, sich selbst […]

Jahrestreffen der Nationalpark-Partner im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer

Staatssekretär Dr. Ulf Kämpfer gratuliert Helga Jessen aus Büsum zur Verlängerung ihres Nationalpark-Partner-Vertrages. (Quelle: Hecker / LKN-SH)

Nationalpark-Partnerschaft in zehn Jahren erfolgreich etabliert – Ein Plus für Umwelt und Tourismus Die Nationalpark-Partnerschaft hat sich an der Westküste erfolgreich positioniert, das ergab das Jahrestreffen der Partner heute (31.01.2013) in Breklum. „Es gibt jetzt 127 Nationalparkpartner – damit hätte vor zehn Jahren niemand gerechnet“, sagte Dr. Ulf Kämpfer, Staatssekretär im Umweltministerium. „Die Nationalpark-Partnerschaft ist […]

6 neue Partner des Biosphärenreservates Südost-Rügen zertifiziert

Minister Dr. Till Backhaus und Amtsleiter Gernot Haffner (Bildvordergrund, 2. und 3. von rechts) mit den neuen Partnerunternehmen des Biosphärenreservates Südost-Rügen (Quelle: AfBR Südost-Rügen)

Am 23. Januar 2013 zeichnete der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, Dr. Till Backhaus, sechs weitere Rügener Unternehmen als zertifizierte Partner des Biosphärenreservates Südost-Rügen aus. Insgesamt gibt es damit 17 Partnerunternehmen des Schutzgebietes. Die Partnerbetriebe des Biosphärenreservates machen es sich zur Aufgabe, ihr Angebot qualitativ hochwertig sowie natur- und umweltverträglich zu gestalten, beständig zu […]

Partnerinitiative im Biosphärenreservat Südost-Rügen weiter ausgebaut

Partner-KoordinatorInnen beim Besuch im Jagdschloss Granitz; Foto: BRV Südost-Rügen

Die Initiative „Partner Biosphärenreservat Südost-Rügen“ besteht seit nunmehr fast zwei Jahren. Sie ist bei EUROPARC Deutschland e. V., dem Dachverband aller deutschen Großschutzgebiete organisiert. Auch in diesem Jahr wurde die Partnerinitiative im Biosphärenreservat weiter ausgebaut, neue Partnerbetriebe konnten gewonnen werden. Im September 2012 fand der 1. Partnertag auf dem Rügen Markt in Thiessow statt, um […]