Archiv | Biosphärenreservat Mittelelbe RSS Feed für diese Sektion

MDR-Reisebericht „Unterwegs in Sachsen-Anhalt“ über das Biosphärenreservat Mittelelbe

Fischer Schröder, dpa Journalistin, Erik Aschenbrand

Die MDR-Sendereihe „Unterwegs in Sachsen-Anhalt“ hat anlässlich des 40-jährigen Bestehens im Mai einen Reisebericht über unser Biosphärenreservat Mittelelbe gedreht. Im Nordbereich des BRME wurde das „Haus der Flüsse“ in Havelberg mit unserem Junior Ranger Programm, das Havel Renaturierung Projekt und die Partnerinitiative mit den Havelhöfen in Garz vorgestellt.       Im Juni fand aus […]

40 Jahre UNESCO Biosphärenreservat – Partnern aus dem Thüringer Wald besuchen anlässlich Jubiläums die Mittelelbe

Gäste Biosphärenreservat Thüringen im Haus der Flüsse Havelberg

Fünf Partnerbetriebe des UNESCO-Biosphärenreservats Thüringer Wald besuchten vom 25. bis 26. März 2019 verschiedene Betriebe im Biosphärenreservat Mittelelbe in Sachsen-Anhalt. Beide Gebiete feiern in diesem Jahr ihr 40-jähriges Jubiläum und sind die ältesten Biosphärenreservate Deutschlands. Ziel der Austauschfahrt war ein überregionaler Erfahrungsaustauch zwischen den Partnerbetrieben. Nachhaltiger Tourismus und nachhaltige Wirtschaftskreisläufe und deren praktische Umsetzung im […]

Sechs neue Partner im Biosphärenreservat Mittelelbe

BR-Mittelelbe_D.Haase

Im Haus der Flüsse in Havelberg wurden am 12.02.2019 sechs neue Partner durch den Fachbereichsleiter Nord Erik Aschenbrand und Babett Wickler, der Koordinatorin der Partnerinitiative  des Biosphärenreservates Mittelelbe, ausgezeichnet und in das Netzwerk des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe aufgenommen. Insgesamt gibt es im Biosphärenreservat Mittelelbe 41 und   länderübergreifend  über 140 Partner des Biosphärenreservats Flusslandschaft Elbe. Die […]

Partner „on tour“ im UNESCO-Biosphärenreservat

Gruppenfoto mit den Netzwerkpartnern und weiteren Teilnehmern vor dem Archezentrum Amt Neuhaus - Foto: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe / Florian Nessler

Länderübergreifender Austausch ermöglicht interessante Einblicke in Betriebe Ob Landwirte, Einzelhändler, Hoteliers oder Kunsthandwerker: 40 der aktuell 98 bestehenden Partner des länderübergreifenden UNESCO-Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe bereisten gemeinsam den nordwestlichen Teil dieses Schutzgebietes. Ziel des inzwischen fünften Treffens dieser Art war ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch zu der Frage, wie man das Ziel von Biosphärenreservaten, nachhaltig und umweltgerecht […]